TV Strombach I - SV 09/35 I 1:7 (Bezirksklasse 1.Platz 23:1 Punkte)

Der feststehende Meister fuhr einen weiteren ungefährdeten Sieg ein. Den einzigen Verlustpunkt mußte Normen Jörgens hinnehmen, der wegen einer Verletzung das 2. Einzel aufgeben musste.


Den Sieg erspielten:

1.HD Fabian Wittkämper/Stefan Bahr
2.HD Ralph Buchholz/Normen Jörgens
DD Cordula Braune/Debora Dörpinghaus
Mixed Debora Dörpinghaus/Ralph Buchholz
1.HE Fabian Wittkämper
3.HE Stefan Bahr
DE Andrea Guntermann

TV Witzhelden V - SV 09/35 I 3:5 (Bezirksklasse 1.Platz 25:1 Punkte, vorgezogenes Spiel)

Da Normen Jörgens wg. einer Verletzung aussetzen mußte, wurde das 2 Herrendoppel kampflos abgegeben. Die Mannschaft blieb im 27.Meisterschaftsspiel ungeschlagen.

Es waren erfolgreich:
1.HD Fabian Wittkämper/Ralph Buchholz
Mixed Cordula Braune/Stefan Bahr
1.HE Fabian Wittkämper
2.HE Ralph Buchholz
3.HE Stefan Bahr

TG Köln-Mülheim IV - SV 09/35 II 7:0 (Bezirksklasse 7.Platz 8:16 Punkte)

Die Mannschaft dürfte dem Abstieg kaum noch eintgehen können. Leider mußte die Mannschaft erheblich ersatzgeschwächt antreten, da mit Edgar Vieth, Andre Harksen und Andreas von Drach drei Stammspieler fehlten und so die Mannschaft chancenlos war.

TB Hückeswagen II - SV 09/35 III 3:5 (Kreisklasse 5.Platz 11:13 Punkte)

Die Mannschaft konnte sich weiter verbessern und einen weiteren Sieg verbuchen. Der Sieg wurde allerdings erst im letzten Spiel - im Mixed - errungen. Im 3.Satz setzten sich Petra Kauth und Neuzugang Alexander Schmitz knapp durch. Den Sieg erspielten:

1.HD Sascha Henrichs/Heiko Schröder
Mixed Petra Kauth/Alexander Schmitz
1.HE Sasche Henrichs
2.HE Heiko Schröder
DE Petra Kauth


SV 09/35 I - BC Wipperfeld I 0:6 (Jugend U 15)

Die unerfahrene Mannschaft hatte gegen den Vizemeister keine Gewinnmöglichkeit.