Am vergangenen Wochenende reisten einige Mitglieder unserer Laufabteilung in die sächsische Hauptstadt Dresden zum Oberelbemarathon. Michael Stöhr (1:25:05, 4. Platz AK 45, 38. Platz Gesamtwertung) und Axel Hessenbruch (1:52:17, 88.Platz AK 50, 818. Platz Gesamtwertung) nahmen am Halbmarathon mit ca. 2500 Läufern teil.

Uwe Winkler lief die 10km in 1:00:29 (Platz 95 AK 45, Platz 623 Gesamt). Im Bild von links nach rechts: Michael Stöhr, Jochen Menzel, Uwe Winkler, Michael Moderow, Ines Neumann, Michael Behr, Axel Hessenbruch, Thomas Emde.

 

(Zum Vergrößern auf das Bild klicken)