SV 09/35 1 - TV Witzhelden 3 5:3 (1.Platz Bezirksklasse - 11:1 Punkte)

Gegen den Tabellendritten wurde ein hat umkämpfter Sieg errungen und die Herbstmeisterschaft eingefahren. Erst im letzten Spiel konnte Andrea Guntermann mit einem 21:19 im dritten Satz den Sieg sicherstellen.


Den Sieg erspielten:

1. HD Normen Jörgens/Fabian Wittkämper
DE Andrea Guntermann
1. HE Fabian Wittkämper
2. HE Normen Jörgens
3. HE Stefan Bahr


SV 09/35 2 - TV Witzhelden 5 6:2 (1.Platz Kreisliga - 10:2 Punkte)

Gegen den bisherigen Spitzenreiter, der bislang ohne Punktverlust geblieben war, spielte die Mannschaft einen sicheren Sieg ein. Durch diesen Erfolg setzte sich die Zweite an die Spitze der Kreisliga und wurde ebenfalls Herbstmeister.

Es waren erfolgreich:

1. HD Andre Harksen/Michael Paulitschek
2. HD Andreas von Drach/EdgarVieth
DD Raphaela Demski/SilkeKolodziej
1. HE Andre Harksen
2. HE Andreas von Drach
3. HE Edgar Vieth

SV 09/35 3 - Radevormwalder TV 1 5:3 (3.Platz Kreisliga - 9:3 Punkte)

Die Mannschaft musste ohne die erkrankte Martina Lindhorst antreten und gab hierdurch das Damendoppel kampflos ab. Durch diesen Erfolg setzte sich die Mannschaft auf dem dritten Platz fest und hat nur einen Punkt Rückstand auf die beiden führenden Mannschaften.

Den Erfolg erspielten:

1. HD Sascha Henrichs/Heiko Schröder
DE Petra Kauth
1. HE Sascha Henrichs
2. HE Heiko Schröder
3. HE Hans Jürgen Mrosk