SSV Lützenkirchen 2 - SV 09/35 1 1:7 (Bezirksklasse 3.Rang - 18:6 Punkte)

Durch ein ungefährdeten Sieg belegt die Mannschaft, punktgleich mit dem Tabellenzweiten, den dritten Platz. Leider wurde durch Verletzungen und Krankheiten in den entscheidenden Spielen die Meisterschaft verpasst.


In Lützenkirchen waren siegreich:

1.HD Fabian Wittkämper/Normen Jörgens
2.HD Ralph Buchholz/Stefan Bahr
1.HE Fabian Wittkämper
3.HE Stefan Bahr
DE Andrea Guntermann
Mixed Cordula Braune/Ralph Buchholz
DD Cordula Braune/Ralph Buchholz
 

SSV Lützenkirchen 3 - SV 09/35 2 1:7, SV 09/35 2 - Neukirchener TV 1 6:2 (Kreisliga 2.Rang - 24:4 Punkte)

Die Mannschaft konnte an diesem Doppelspieltag zwei sichere Siege einfahren. Die Meisterschaft wurde leider um zwei Punkte verpasst. In dieser Saison wussten besonders die Damen (Silke Kolodziey und Raphaela Demski) zu überzeugen. Sie blieben im Damendoppel ungeschlagen!

Punkte gegen Lützenkirchen:

1.HD Edgar Vieth/Andreas von Drach
Mixed Raphaela Demski/Andre Harksen
1.HE Andre Harksen
2.HE Andreas von Drach
3.HE Edgar Vieth
DE Silke Kolodziej
DD Silke Kolziej/ Raphaela Demski

Punkte gegen Neukirchen:

1.HD Andre Harksen/Michael Paulitschek
2.HD Andreas von Drach/Alexander Schmitz
DD Silke Koldziej/Raphaela Demski
DE Silke Kolodziej
2.HE Andreas von Drach
Mixed Raphaela Demski/Michael Paulitschek
 

SV 09/35 3 - TB Hückeswagen 2 5:3, TV Witzhelden 6 - SV 09/35 3 4:3 (Kreisliga 3.Rang 16:8 Punkte)

Die Mannschaft wurde in den letzten Spielen durch Ausfälle dreier Stammspieler (Sascha Henrichs, Heiko Schröder und Hans Jürgen Mrosk) geschwächt. In der Abschlusstabelle wurde aber trotzdem ein nie erwarteter dritter Platzu erreicht. Überragend schlug sich Martina Lindhorst. Sie blieb im Dameneinzel, Damendoppel sowie im Mixed in dieser Saison ungeschlagen.

Punkte gegen TV Witzhelden:

DE Marina Lindhorst
Mixed Martina Lindhorst/Alexander Schmitz
2.HE Alexander Schmitz

Punkte gegen Hückeswagen:

DE PetraKauth
DD Petra Kauth/MartinaLindhorst
Mixed Martina Lindhorst/Alexander Schmitz
2.HE Alexander Schmitz
3.HE Wolfgang Selbach

Nach den letzten Saisonspielen trafen sich alle drei Mannschaften zu einem gemütlichen Saisonabschluss.

Weitere Termine:

3. Mai: Mehrere Spieler und Spielerinnen nehmen an einem Mixedturnier in Burscheid teil.

30. Mai: Die Abteilung richtet ein lustiges Juxturnier in der Schuberthalle aus

20. Juni: Die Abteilung feiert ihren 40. Geburtstag mit einem Grillabend in Friedenberg.

Nach den Osterferien richtet die Abteilung einen Einsteigerkurs für Hobyspieler aus (Ausschreibung folgt).