• 1

Turnier in Witzhelden

Auch heute waren wir wieder als Bambini-Mannschaft unterwegs. Ein letztes Mal in dieser Jugend fuhren wir diesmal nach Witzhelden zum VFL-Cup. In erster Linie wollten wir wieder den Spass in den Vordergrund stellen. Aber wir wollten auch gern ein paar Spiele gewinnen und unsere Coaches wollten mit uns etwas Neues ausprobieren. Nämlich eine etwas andere Formation. Also traten wir im ersten Spiel gegen den FC Remscheid an und wir mussten uns erstmal etwas an die neue Formation gewöhnen. Mit nur einem Stürmer, das war schon komisch. Wir taten uns schwer, aber unser Kapitän Gabriel setzte sich in einem Zweikampf durch und brachte uns mit 1:0 in Führung. Dies war auch der Endstand.

Das zweite Spiel gewannen wir mit 3:0. In diesem Spiel traf unser Stürmer Malik endlich mal wieder und stellte seinen Torriecher einmal mehr unter Beweis. Das dritte und vierte Spiel mussten wir leider verloren geben und anerkennen, dass die Gegner SF Baumberg und TSV Aufderhöhe besser waren. Aber es sollte für uns in diesem Turnier noch interessant werden. Es war nämlich so, das der Malik, wie auch der Eldion in Spiel 3, im vierten Spiel gegen den VfL Witzhelden 2 ins Tor gehen wollte. In diesem Spiel durfte unser Keeper Jamie Phil also mal vorne als Stürmer spielen und wir sollten uns wundern, was der so drauf hat! Er hält nicht nur unseren Kasten sauber und ist ein starker Keeper - er kann auch richtig gut kicken. Und so schnappte er sich im Zweikampf den Ball und umkurvte 3-4 Gegenspieler…da stand es 1:0. Eldion stand ihm in nichts nach und erhöhte in gleicher Manier zum 2:0. Jetzt wollten wir mehr und vor allem zusammen spielen und dies zeigten wir jetzt auch. Endstand 5:1, 3 Tore machte Jamie, eins Eldion und Gino traf das erste Mal in seiner noch jungen Karriere. Aber es sollte noch mehr Positives für unser Team eintreten. In Spiel 6 gegen Eintracht Solingen sollten wir Geniales aus unserem Team erleben. Fritz, der letzte Woche schon traf, tat dies auch heute wieder. Eldion war jetzt auch auf Betriebstemperatur...und Jamie Phil....der hatte jetzt richtig Lust zu kicken. Er traf selbst, aber das, was er jetzt für sein Team machte, war mehr als überragend. Er wusste, dass einige Spieler ihr erstes Tor machen wollten, also versuchte er, ihnen die Bälle aufzulegen. Somit konnten Paolo (gleich zweimal) und Beran ihre ersten Tore erzielen. Luca konnte vor seinem Umzug nach Thüringen sein letztes Tor für den SV 09/35 erzielen und Malik reihte sich unter die Torschützen ein. Das Spiel gewannen wir mit 9:0.

Nun traten wir gen den VFL Witzhelden 1 an und dieses Spiel lieferte viel Kampf, aber keine Tore und endete verdient für beide Teams mit 0:0. Hier stand unser Keeper noch einmal im Tor. Zu guter Letzt traten wir noch gegen den FC Monheim an und hier spielte Jamie wieder im Sturm und stellte mit Eldion und Gabriel zusammen unter Beweis, was sie alles so aushecken können. Eldion gewinnt einen Zweikampf und passt auf Jamie, der von 2 Gegenspielern angegriffen wird und trotzdem flach ins Eck zum 1:0 trifft. Ein paar Minuten später gewinnt wieder Eldion ein Ball, passt diesen zu Gabriel, der auf 2:0 erhöht. Dann trifft Monheim zum 1:2 und macht das Spiel wieder spannend. Malik, der in diesem Spiel wieder im Tor stand, zeigte hier allen, dass auch er gut halten kann und verhinderte mit einer Glanzparade das 2:2. Aber dann kam, was irgendwie kommen musste. Da wir schon ein anstrengendes Turnier hinter uns hatten und auch etwas kaputt waren, wurden wir in der Abwehr etwas fahrlässig und kassierten den Ausgleich mit dem Schlusspfiff. Jamie, der noch den Ball verteidigen wollte, sowie Malik im Tor hatten keine Chance. Somit spielten wir 2:2 und verpassten leider auch den dritten Platz. Wir wurden Vierter. Aber das ist für uns auch in Ordnung. Wir haben wieder, und das ist das Wichtigste, gezeigt, dass wir nur gemeinsam als Team stark sind.

Morgen spielen wir noch mit den Älteren zusammen das F-Jugend Turnier in Witzhelden...Wir sind schon ganz aufgeregt, da wir auch da wieder zeigen können, was es ausmacht, ein Team zu sein.

Über uns

Sportverein 09/35 e.V. Wermelskirchen

Postfach 1513 • 42908 Wermelskirchen
info<at>sv0935wermelskirchen.de

Geschäftsstelle: Taubengasse 10 • 42929 Wermelskirchen
Tel: 02196 / 884809
Fax: 02196 / 973096